Beate Steiner

IMG_1171 PSX_20141113_190230

Schriftführer, Webmaster und Rennfahrer:

Baujahr: 1981

Beruf: Dipl. Gesundheits- und Krankenschwester

(allgemein + psychiatrisch)

Auto:

Seat Ibiza Cupra

Seat Leon TDI Stylance

Golf I GTI

Rennauto:

 10600356_881743748519766_2225493460660138649_n10411098_882546108439530_9166134268318136009_n  IMG_0654IMG_0658  oesterslalomstaatsmteesdorf170720110393IMG_0491IMGP1944

 Renneinsätze und Erfolge:

2014:
Einsätze beim Österreichisches Bergrallyecup 2014 – Fahrzeug: Seat Ibiza Cupra

_____________________________________________________

etliche Klassensiege und Top 3 Platzierungen in den Einzelrennen bei vers. Slalomveranstaltungen

2013:
mit Seat Leon TDI Stylance + Seat Leon Cupra 
11. Platz (DIV I – gesamt / 4 Rennen) Österreichischen Slalom Staatsmeisterschaft
3. Platz (DIV I – Diesel / 4 Rennen) Österreichischen Slalom Staatsmeisterschaft
1. Platz Remus Lady Cup
keine Auswertung von Schwarzataler Slalomcup
2012:
mit Seat Leon TDI Stylance + Seat Leon Cupra 
26. Platz (verbessert – gesamt) Schwarzataler Slalomcup 
1. Platz (Damenwertung gesamt) Schwarzataler Slalomcup 
3. Platz (Dieselwertung gesamt) Schwarzataler Slalomcup 
3. Platz (DIV I – gesamt) Österreichischen Slalom Staatsmeisterschaft
2. Platz (DIV I – Diesel) Österreichischen Slalom Staatsmeisterschaft
1. Platz Remus Lady Cup
2011:
mit Seat Leon TDI Stylance + Seat Leon Cupra
34. Platz (verbessert – gesamt) Schwarzataler Slalomcup
1. Platz (Damenwertung gesamt) Schwarzataler Slalomcup
2. Platz (Dieselwertung gesamt) Schwarzataler Slalomcup
Streckenrekord von 2006 gebrochen – schnellste Frau bei Breitenstein – Slalom (Schwarzataler Slalomcup)

11. Platz (DIV I – gesamt) Österreichischen Slalom Staatsmeisterschaft

3. Platz (DIV I – Diesel) Österreichischen Slalom Staatsmeisterschaft

2010:
mit Seat Leon TDI Stylance
53. Platz (verbessert – gesamt) Schwarzataler Slalomcup
1. Platz (Damenwertung gesamt) Schwarzataler Slalomcup
1. Platz (Dieselwertung gesamt) Schwarzataler Slalomcup
Rekord: erste Frau, die eine andere Cupwertung (Diesel) neben Damencup gewonnen hat (Schwarzataler Slalomcup)! 
1. Platz (Club-Vereinswertung / Dieselwertung) Schwarzataler Slalomcup
1. Platz (Club-Vereinswertung / Dieselwertung) Schwarzataler Slalomcup

12. Platz (DIV I – gesamt / 2 Start) Österreichischen Slalom Staatsmeisterschaft

2. Platz (DIV I – Diesel gesamt / 2 Start) Österreichischen Slalom Staatsmeisterschaft

2009: 
mit Seat Leon TDI Stylance
44. Platz (verbessert – gesamt) Schwarzataler Slalomcup
3. Platz (Damenwertung gesamt) Schwarzataler Slalomcup
2. Platz (Dieselwertung gesamt) Schwarzataler Slalomcup
1. Platz (Club-Vereinswertung / Dieselwertung) Schwarzataler Slalomcup
3. Platz (Club-Vereinswertung / Dieselwertung) Schwarzataler Slalomcup
2006:
mit Golf I
88. Platz (verbessert – gesamt) Schwarzataler Slalomcup
4. Platz (Damenwertung gesamt) Schwarzataler Slalomcup
2005:
mit Mitsubishi Colt
74. Platz (verbessert – gesamt) Schwarzataler Slalomcup
3. Platz (Damenwertung gesamt) Schwarzataler Slalomcup
2004:
mit Mitsubishi Colt
87. Platz (verbessert – gesamt) Schwarzataler Slalomcup
12. Platz (Damenwertung gesamt) Schwarzataler Slalomcup

 

noch weitere Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen:
ASV Bruck Slalom 2013 (1. Platz VB Damen),
Slalomracecup 2012 + 2013, ooe-cup,……..